Bodensee Secco als perfektes Mitbringsel

on

Prosecco in Dosen, gruselig oder praktisch? Ich finde den Bodensee Secco ausgesprochen gut und ein perfektes Urlaubsmitbringsel für die Daheimgebliebenen. Es zerbricht nicht im Koffer und ist trendiger als die übliche Flasche Sekt. Außerdem schreibe ich hier nicht von dem billigen Aldi oder Lidl Geblubber für 70 Cent, sondern von dem Bodensee Secco des Markgräflichen Weingutes von Baden. Immerhin kostet so ein Döschen 2,50 €.bodensee-secco-markgraf-von-baden-rot

Gerne kaufe ich aber auch die kleinen Secco für mich selber. Manchmal sitze ich zu Hause auf dem Sofa und würde gerne ein Gläschen Sekt trinken, scheue mich aber, eine ganze Flasche zu öffnen, denn schließlich möchte ich nur ein Glas und nicht 0,7 l. Und aufheben möchte ich so eine Flasche auch nicht, denn schnell verfliegt die Kohlensäure und schaler Sekt ist einfach blöde. In solchen Fällen freue ich mich immer, wenn ich eine Dose Secco gekühlt habe. Diese beinhaltet 200 ml und verspricht mir einen entspannten Abend ohne dass ich am nächsten Tag Kopfschmerzen befürchten muss.

bodensee-secco-dosen-markgraf-von-baden-bodenseeliebe

Wie er schmeckt? Nach Urlaub… Der helle Secco schmeckt wirklich nach Sommer und Baden am See. Seine leichte Säure und der Duft nach frischem Weinbergpfirsich und Aprikosen machen ihn zu einem idealen Begleiter für ein Picknick und leichten feinen Speisen.

Jetzt zur kalten Jahreszeit trinke ich den roten Bodensee Secco lieber, er passt perfekt zu Schokolade und Kuchen, ist kräftiger im Geschmack, dunkelrot und erinnert an Beeren und schwarze Früchte.bodensee-secco-dosen-weis-rot-markgraf-von-baden

Wenn der Secco zu Hause bei Freunden und Bekannten so gut ankommt, dass sie mehr haben möchten als euer Mitbringsel, kann man ihn auch ohne Weiteres beim Markgrafen bestellen und sich so ein Stück Bodensee in die Heimat holen.bodensee-secco-markgraf-von-baden-dosen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.