Linsen-Orangen Suppe

on

Des Schwaben liebstes Gemüse

Zum Jahresbeginn wird es auch am See ein bisschen winterlich, ganz leise fällt der Schnee, alles wird weiß und sieht aus wie neu.

An solchen Tagen mache ich es mir gerne zu Hause besonders gemütlich und koche etwas Leckeres zu essen.

Und da Linsen des Schwaben liebstes Gemüse sind, ich mich aber auch nach fast 20 Jahren am See nicht mit dem Klassikern Linsen und Spätzle oder sogar Linsen mit Schäufele anfreunden kann, gibt es bei mir eine andere schwäbische Linsenkreation mit südländischen Einschlag: Linsen-Orangen-Suppe, gewürzt mit Curry und mit Cranberries verfeinert.

Rezept Orangen-Linsen-Suppe

bodenseeliebe-insidertipps-fur-deinen-urlaub-linsen-orangen-suppe-4bodenseeliebe-insidertipps-fur-deinen-urlaub-linsen-orangen-suppe-5

Mein Rezept (4 Personen als Vorspeise) dafür geht so:

  • 1 Zwiebel
  • 200 gr Linsen
  • 0,5 l Gemüsebrühe
  • 0,6 l Orangensaft
  • 1 geh. Essl. Curry
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Crème fraiche
  • Cranberries aus dem Glas

Zwiebel klein würfeln und in Öl glasig dünsten, Linsen und Curry dazu und ca. 1 Minute mit dünsten. Mit dem Saft und der Brühe aufgießen und 15 Minuten köcheln lassen. Anschließend  mit dem Zauberstab, oder noch besser, mit dem Vitamix fein pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen.

Schon fast fertig! Nur noch im Teller anrichten, mit etwas Crème fraiche verfeinern und ein paar Cranberries dazu geben.

Guten Appetit!bodenseeliebe-insidertipps-fur-deinen-urlaub-linsen-orangen-suppe-3bodenseeliebe-insidertipps-fur-deinen-urlaub-linsen-orangen-suppe-6

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.