Eisiges Vergnügen

on
ÜB on Ice

Überlingen on Ice

Ab diesem Wochenende gibt es in Überlingen wieder ein eisiges Vergnügen für Groß und Klein: Am Samstag wurde die Eisbahn am See mit OB Jan Zeitler und den Guggevamps offiziell eröffnet. Die Vamps gaben eine tolle Vorstellung mitten auf dem Eis und heizten den Zuschauern kräftig ein, während die Sportlicheren unter uns ihre Kreise drehten und so manch einer versuchte, im Takt die ein oder andere Pirouette zu drehen. Es wurde also echt was geboten.

Party, Party

Natürlich darf auch der Eisstadl nicht fehlen, mit guter Musik, Glühwein, Currywurst und vor allen Dingen guter Laune.

Zum Aufwärmen geht´s in den Stadl

Gleichzeitig ist der Eislaufring aber auch Veranstaltungsort und Bühne für verschiedene Acts, auch das inzwischen so beliebte Eisstockschießen findet hier statt. Am besten schaut ihr auf der Facebook Seite, dort findet ihr immer den offiziellen Veranstaltungsplan.

Fantastischer Ausblick über den See

Wann und Wo?

Pro Block können sich Kinder und Erwachsene für 3,50 € Schlittschuhe ausleihen, der Eintritt kostet 2,50 € für Kinder, 5 € für Erwachsene.

Wo? Direkt am See auf dem Landungsplatz

Wann? 17.November 2017 bis 7.Januar 2018; Eislaufblöcke jeweils von13.30-15.30 h,15.45-17.45 h,18.00-20.00 h, Freitag und Samstag zusätzlich von 20.15-22.15 h und in den Winterferien auch von11.15-13.15 h.

Eintritt je Block: Kinder 2,50 €, Erwachsene 5€, Verleih von Schlittschuhen 3,50€

2 Kommentare auch kommentieren

  1. Ellen sagt:

    Hallo Marion
    Ich freue mich grade, dass ich über Deinen schönen Blog gestolpert bin – und dazu noch fast aus der Nachbarschaft. Hier schaue ich jetzt öfter vorbei!
    Liebe Grüsse
    Ellen

    1. Marion Vogt sagt:

      Hi Ellen, freut mich, dass du zu mir gefunden hast und dass es dir gefällt. Der Blog soll nicht nur für Touristen interessant sein sondern auch für Einheimische. Abonniere doch meinen Newsletter, so bleibst du immer auf dem Laufenden, ohne Spam natürlich, und ich freue mich als kleiner Blog über mehr Reichweite:)
      Liebe Grüße
      Marion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.